3. Markenoffenes Quadtreffen in Fursten Forest vom 23.08.-25.08.19

Quad-X-Crew in „geheimer Mission“ auf dem größten Männerspielplatz Europas. 

Neben Fahrspaß auf dem Offroadgelände, der attraktiven Händlerausstellung mit Testfahrten von Quad- und Side-by-Side auf der Sandbahn sowie Probefahrten von Can Am Ryker und Spyder, eine Schaumbahn der Feuerwehr FF, u.v.m., rückte dieses Jahr das Mit- und Füreinander in den Mittelpunkt.

Markenoffenes Quadtreffen in FF 2019

Bei den üblichen Benzingesprächen und dem allabendlichen geselligen Beisammensein, hat die Quad-X-Crew das Angenehme mit etwas verbunden, was Menschen in aussichtsloser Lage unterstützen soll. Unter der Leitung unseres Crewmitgliedes Boris, der nebenberuflich als Barkeeper einen mobilen Cocktailstand (www.cocktail-fuzzy.de) betreibt wurde eine Spendenaktion für den Wünschewagen des ASB ins Leben gerufen. Das Wünschemobil wird von ehrenamtlichen Mitarbeitern betrieben und erfüllt die letzten Wünsche von sterbenskranken Menschen.Mobile Cocktailbar von www.cocktail-fuzzy.de

In stimmungsvoller Atmosphäre der mobilen Cocktailbar mit Discolights und Musik wurden die gestifteten Getränke nebst Zutaten und Garnitur, in Form von professionell zubereiteten und liebevoll garnierten Cocktails kostenlos serviert. Jeder der eine Spende für das Wünschemobil des ASB leisten wollte, war herzlich willkommen. Vielen Dank auch an die drei anonymen Spender die Ihre eigene Musik mitgebracht hatten und mehrfach großzügig gespendet hatten.

 

Neben vielen neuen Kontakten und Bekanntschaften ist eine staatliche Summe von 585 EUR zusammengekommen, welche im Namen aller Spender dem ASB überwiesen wurde. Wir danken allen, die sich so zahlreich beteiligt und großzügig gespendet haben.

 

Die Veranstaltung war nicht nur aufgrund des hervorragenden Wetter ein voller Erfolg, sondern auch aufgrund der guten Organisation der Veranstalter. Die Händler und/oder Marken präsentierten die unterschiedlichsten Modelle für fast alle Einsatzzwecke. Wer wollte konnte diverse Modelle der verschiedensten Marken auf der Sandbahn kostenlos probefahren und ausloten, welches Modell zukünftig in seiner Garage stehen könnte. Wer nicht selbst fahren wollte, konnte als Beifahrer bei Side-by-Sides mitfahren, die teilweise von erfahrenen Rennfahrern gesteuert wurden und die Trips zu einem Erlebnis machten. Auch als Mitfahrer bei Trucktouren, durch das Offroadgelände, welche vom FF Team organisiert wurden, kam der Eine, oder Andere sicher auf seine Kosten. Um das leibliche Wohl kümmerten sich diverse Foodtrucks und Getränkestände.

Für Stimmung sorgte der Showtruck von Maxxis, mit guter Musik, coolen Sprüchen des Moderators, Rennsimulator und Gewinnspiel, tagsüber bis spät in die Nacht.

 

Alles in Allem eine gelungene Veranstaltung bei der sich eine Teilnahme lohnt und wir als Quad-X-Crew nächstes Jahr mit Sicherheit wieder teilnehmen werden. Nachfolgend noch ein paar Eindrücke:

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com